Ist der Baum gefällt, hinterlässt er einen Wurzelstock. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, den Baumstumpf in Ihren Garten zu integrieren, indem Sie zum Beispiel ein Blumenbeet auf der Fläche anpflanzen. Sie können ihn auch verrotten lassen (Dauer in der Regel sieben bis zehn Jahre) oder Sie können den Baumstumpf selbst ausgraben. Alles keine Option für Sie? Dann fräsen wir gerne den störenden Wurzelstock für Sie aus.